Aktuelles

Folfende Führungen werden von mir im Mai und Juni 2018 verantwortet
und sind als öffentliche Führung mit Einzeltickets buchbar

VERANSTALTUNGSPROGRAMM im Mai 2018 – nicht nur mit mir.

Auf den Spuren von Caroline – eine britische Königin aus Braunschweig
Prinzessin Caroline verbrachte ihre Kindheit und Jugend im Braunschweiger Schloss Richmond und am Grauen Hof – dem Residenzschloss der Familie. Anlässlich ihres 250. Geburtstags soll an verschiedenen Braunschweiger Orten an die spätere Königing von Großbritannien, Irland und Hannover erinnert werden.

Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel
Einführung mit Lesung von Briefen von, an und über Caroline
4. Mai2018 – 19:00 Uhr – Blauer Saal, Schlossplatz 2, Braunschweig – Eintritt frei
Mit Dr. Bernd Wedemeyer, Kerstin Dopatka, Andreas Jäger, u.a.

„Die Überführung von Caroline nach Braunschweig und ihre Bestattung im Braunschweiger Dom“ (Vortrag)
6. Mai 2018 – 15:00 Uhr – Braunschweiger Dom, Domplatz 5, Braunschweig – Eintritt frei
Mit Dr. Matthias Hansmann

Caroline of Brunswick as Agent in the Feminisation of the British Monarchy
(Vortrag in englischer Sprache)
11. Mai 2018 – 19:00 Uhr – Schloss Richmond, Wolfenbütteler Str. 55, Braunschweig – Eintritt frei
Mit Dr. Joanna Marschner (Historic Royal Palaces, London)

Herzogliche Familienbande – Kostümführung zu Caroline & ihrer Familie mit Karl Wilhelm Ferdinand
12. Mai 2018 – 15:00 Uhr – Schlossmuseum Braunschweig, Schlossplatz 1, Braunschweig – Eintritt: 5€ + 4€ Eintritt (bis 15 J. Eintritt frei)
www.schlossmuseum-braunschweig.de

Caroline Amalie Elisabeth im Landesmuseum und im Dom
13. Mai 2018 – 14:00 Uhr – Braunschweigsiches Landesmuseum, Burgplatz 1, Braunschweig – Eintritt frei
Führung auf den Spuren Carolines in der Ausstellung „Tatort Geschichte“ des Braunschweigischen Landesmsueum und im Braunschweiger Dom.

Kostümführung im Rokoko-Kostüm
13. Mai 2018 – 15:00 Uhr – Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, Braunschweig – Eintritt: 3€ + Eintritt in die Sonderausstellung  (Anmeldung erfoderlich)
Eine adelige Dame aus dem Rokoko – der Jugendzeit Carolines – führt durch die Sonderausstellung „Eva´s Beautycase und Adam´s Necessaire. Schmuck und Styling im Spiegel der Zeiten“ und berichtet launig von den Anstrengungen des alltäglichen Puderns, Ankleidens und Frisur-Auftürmens ihrer Zeit.
Anmeldung: Tel. (0531) 1225 2424 oder buchung.blm@3landesmuseen.de

Schloss Richmond Foto: Klaus Ebach

Schloss Richmond
Foto: Klaus Ebach

Ein Nachmittag mit Herzog Carl Wilhelm Ferdinand zu Ehren des Geburtstages seiner durchlauchtigsten Tochter Caroline, der ungekrönten Königin von Großbritannien und Irland (Erlebnisführung inkl. Picknick und Musik mit Mario Wenzel-Becker)

14. Mai 2018 – 14:00 Uhr – Schloss Richmond, Wolfenbütteler Str. 55, Braunschweig – Eintritt: 25€
Tickets: www.braunschweig-entdecken.de

 

 

Vom Stress, immer gut auszusehen. Fürstliche Frauen am Hof des Rokoko – die Welt der jungen Caroline.
15. Mai 2018 – 19:00 Uhr – Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, Braunschweig – Eintritt frei
Mit Dr. Ulrike Wendt-Sellin

Carolines Schloss Richmond – Kostümführung mit Thomas Ostwald durch die Geburtsstätte einer britischen Königin
17. Mai 2018 – 19:00 Uhr – Schloss Richmond, Wolfenbütteler Str. 55, Braunschweig – Eintritt: 8,50€
Tickets:  Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Tel: (0531) 470 21014

Happy Birthday, Caroline. Eine inszenierte Geburtstagsfeier mit Vorträgen, Musik, Schlossszenen & Tanz
18. Mai 2017 – 19:00 Uhr – Schloss Richmond, Wolfenbütteler Str. 55, Braunschweig – Eintritt: 25€ (Studierende 12,50€) – Anmeldung erforderlich
Unter Beteilignug von: Braunschweigisches Landesmuseum, Herzoglich Braunschweigisches Feldcorps e.V., Staatstheater Braunschweig, Institut für Anglistik und Amerikanistik der TU Braunschweig, u.v.m.
Anmeldung:      service@tudorandsmith.info

Caroline im Kupferstichkabinett (Mai 2018)
Im Mai 2018 sind einige ausgewählte Stiche zu Prinzessin Caroline und ihrer Familie im Kupferstichkabinett des Herzog Anton Ulrich Museums zu besichtigen. Ein kostenfreier Besuch ist nach telefonischer Voranmeldung möglich.
Tel: (0531) 1225 2510

Caroline im Schlossmuseum (Mai 2018)
Das Schlossmuseum stellt im Mai eine kleine Auswahl an Objekten zu Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel zusammen mit den Porträts ihrer Familie aus.

Caroline in der Stadtbibliothek (Mai 2018)
Ausstellungsvitrine mit Veröffentlichungen zu Caroline von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Kontakt:
Kerstin Dopatka-Durston
Grund 2a
38124 Braunschweig
Germany
+49 1578 / 783 9928
kerstin.dopatka@tudorandsmith.info
·····································································································································································
Sonntag, 13. Mai 2018 um 11:30 Uhr

Blick in die Ausstellung: Eva Friseursalon (c) Anja Pröhle, BLM

Blick in die Ausstellung: Eva Friseursalon
(c) Anja Pröhle, BLM

Eva’s Beauty Case & Adam’s Necessaire.
Schmuck und Styling im Spiegel der Zeiten

Zur Ausstellung allgemein: Was ist Schönheit? Diese Frage beschäftigt Menschen bereits seit Urzeiten. Die Sonderschau greift diese epochen- und auch kulturübergreifende Thematik auf und zeigt anhand diverser Kostbarkeiten aus „Eva’s Beauty Case“, wie vielfältig eine Definition von Schönheit ausfallen kann. Objekte aus der Steinzeit reihen sich an Zeugnisse der Gegenwart und veranschaulichen zum einen den Wandel von Schönheitsidealen und zum anderen die Kontinuität bestimmter Vorstellungen.

Schmuck aller Art, aber auch die verschiedensten Utensilien und Anwendungen, die unseren Körpern zu mehr Schönheit verhelfen sollen, stehen im Zentrum der in Kooperation mit dem LVR-Landesmuseum Bonn entstandenen Ausstellung. Besucherinnen und Besucher können kostbare Schmuckstücke, aufregende Frisuren oder extravagante Parfums erleben. An Medien- und Hands-On-Stationen können sie sich beispielsweise virtuell in Nofretete, eine Adelige des 19. Jahrhunderts oder den Neandertaler verwandeln.

Eintritt

Erwachsene 7 € / ermäßigt 5 €
Kinder /Jugendliche (6-17 Jahre) 3 €
Freier Eintritt für Kinder bis 5 Jahre
Familienkarte I (1 Erwachsener + max. 3 Kinder): 10 €
Familienkarte II (2 Erwachsener + max. 3 Kinder): 14 €

Weitere Informationen unter www.3landesmuseen.de
·····································································································································································
Sonntag, 20. Mai 2018 um 14 Uhr

Charles Darwin und Yannick (c) SNHM/Anja Pröhle

Charles Darwin und Yannick
(c) SNHM/Anja Pröhle

Auf den Spuren von Charles Darwin – zu Besuch im neuen Schaumagazin!

Auf den Spuren von Charles Darwin – zu Besuch im neuen Schaumagazin! Althergebrachtes Gedankengut wird im 19. Jahrhundert infrage gestellt und durch neue Theorien ersetzt. Der Schöpfungsbericht im 1. Buch der Bibel ist fortan nicht mehr wörtlich zu sehen… aber dennoch vielleicht gar nicht so weit von der Evolutionstheorie entfernt.
Lassen Sie sich mit dieser Kostümführung in die Zeit der Entdecker und Forscher entführen. Charles Darwin lässt die Geschichte wach werden und führt Sie zu einzigartigen Präparaten aus dem historischen Bestand unseres Museums, angereichert mit Anekdoten, Arbeitsweisen des vorletzten Jahrhunderts und manch einen Blick hinter die Kulissen.

Lassen Sie sich überraschen!

Öffentliche Führung, Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, Braunschweig
7,50 € zzgl. ermäßigter Eintritt (derzeit 3,- €)*

Diese Führung kann auch zu anderen Terminen für private Veranstaltungen oder Firmenfeiern gebucht werden.
75 €/10 Personen • 7,50 € jede weitere Person. Begrenzte Teilnehmerzahl ca. 15 Personen.
Buchungen direkt im Staatlichen Naturhistorischen Museum, 0531 – 28892-12*

* (c) Staatliches Naturhistorisches Museum
·····································································································································································
Sonntag, 10. Juni 2018 um 14 Uhr

Herzog Carl I und Emily in der Schatzkammer (c) SNHM/Anja Pröhle

Herzog Carl I und Emily in der Schatzkammer
(c) SNHM/Anja Pröhle

In der Schatzkammer – mit Herzog Carl I im Museum; Staatl. Naturhistorisches Museum

Herzlich willkommen in der Schatzkammer des Naturhistorischen Museums! Museumsgründer Herzog Carl I zu Braunschweig und Lüneburg-Wolfenbüttel führt Sie zu den Kuriositäten seines ehemaligen Naturalienkabinetts und weiß Spannendes und Erstaunliches darüber zu berichten.  Dabei zeigt er auch kleine Experi[Tlente und Objekte zum Anfassen. Erfahren Sie auch, was den Herzog im Jahre 1753 zur Offnung seiner Sammlungen für seine Unte1tanen bewog und was aus diesen Ideen wurde. Lassen Sie sich überraschen!

Öffentliche Führung, Staatliches Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10, Braunschweig
7,50 € zzgl. ermäßigter Eintritt (derzeit 3,- €)*

Diese Führung kann auch zu anderen Terminen für private Veranstaltungen oder Firmenfeiern gebucht werden.
75 €/10 Personen • 7,50 € jede weitere Person. Begrenzte Teilnehmerzahl ca. 15 Personen.
Buchungen direkt im Staatlichen Naturhistorischen Museum, 0531 – 28892-12*

* (c) Staatliches Naturhistorisches Museum
·····································································································································································